Willkommen in der Welt der Wärme und Gemütlichkeit


Herzlich Willkommen bei Ofenbau Francois

Seit Generationen Ofenbauer - Ihr Team Francois
Team Francois / Ausstellung
aktuelle Aktionen und super Angebote, nur solange der Vorrat reicht
Jubiläumsöfen
Wir tauschen Ihren Kachelofen oder Kamin gegen ein Gerät mit einer entsprechenden Zulassung.
ALT gegen NEU

 

Wir machen Urlaub. Die Ausstellung ist bis zum 20.05.24 geschlossen.  

Welche Kaminöfen sind nach dem 31.12.2024 noch erlaubt?

Ab dem 31.12.2024 treten in Deutschland neue, strengere Vorschriften des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (BImSchG) für Kaminöfen in Kraft. Diese Regelungen zielen darauf ab, die Luftqualität zu verbessern und die Emission von Schadstoffen zu reduzieren. Im Folgenden erfahren Sie, worauf Sie achten müssen, um sicherzustellen, dass Ihr Kaminofen den neuen gesetzlichen Anforderungen entspricht.

Emissionsgrenzwerte

Die neuen Vorschriften legen strengere Grenzwerte für Feinstaub und Kohlenmonoxid fest. Kaminöfen dürfen ab dem 31.12.2024 nur noch folgende Werte ausstoßen:

  • Feinstaub: Maximal 20 mg/m³
  • Kohlenmonoxid: Maximal 500 mg/m³


Diese Grenzwerte gelten sowohl für neue als auch für bestehende Kaminöfen.

Herstellerdatenbank

Im Internet finden Sie eine Datenbank in der Sie nachschauen können ob Ihr Modell die aktuellen Vorschriften einhält.

> Zur Datenbank

Nachrüstung oder Austausch

Viele ältere Kaminöfen erfüllen die neuen Anforderungen nicht. Besitzer solcher Öfen haben zwei Möglichkeiten:

  1. Nachrüstung: Es gibt verschiedene Nachrüstkits, die die Emissionen reduzieren können. Diese Kits müssen zertifiziert und für Ihren spezifischen Ofen geeignet sein.
  2. Austausch: Ein moderner Kaminofen, der die neuen Grenzwerte einhält, kann eine langfristig sinnvolle Investition sein. Achten Sie beim Kauf auf das Prüfzeichen und die Zertifizierung gemäß BImSchV.

Regelmäßige Wartung und Überprüfung

Um die Einhaltung der Emissionsgrenzwerte sicherzustellen, ist eine regelmäßige Wartung und Überprüfung Ihres Kaminofens unerlässlich. Es empfiehlt sich, diese Wartungen von einem Fachbetrieb durchführen zu lassen. Dabei werden unter anderem folgende Punkte überprüft:

  • Brennraum und Abgassystem: Sauberkeit und Funktionstüchtigkeit sind entscheidend für die Emissionswerte.
  • Dichtungen und Luftzufuhr: Beschädigte oder verschlissene Dichtungen können die Emissionen erhöhen.
  • Filter und Nachrüstsätze: Falls vorhanden, müssen diese regelmäßig gereinigt oder ausgetauscht werden.

Dokumentation und Nachweise

Um die Konformität mit den neuen gesetzlichen Vorgaben nachzuweisen, sollten alle durchgeführten Wartungsarbeiten und Nachrüstungen dokumentiert werden. Bewahren Sie folgende Unterlagen auf:

  • Wartungsprotokolle: Berichte über regelmäßige Inspektionen und Wartungen.
  • Nachrüstnachweise: Zertifikate und Einbauprotokolle von Nachrüstsätzen.
  • Prüfberichte: Ergebnisse von Emissionsmessungen, falls durchgeführt.

Fachkundige Beratung

Die Vorschriften und technischen Anforderungen können komplex sein. Es ist ratsam, sich von einem Fachmann beraten zu lassen. Kontaktieren Sie uns gerne unter der Tel. +49 7751 - 87 06 31 oder per Mail unter info@francois-oefen.de. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Fazit

Ab dem 31.12.2024 müssen alle Kaminöfen in Deutschland strengere Emissionsgrenzwerte einhalten, um die Anforderungen des Bundes-Immissionsschutzgesetzes zu erfüllen. Durch regelmäßige Wartung, gegebenenfalls notwendige Nachrüstung oder den Austausch des Kaminofens können Sie sicherstellen, dass Ihr Ofen diese Anforderungen erfüllt und Sie weiterhin umweltfreundlich heizen können. Beachten Sie die Dokumentationspflichten und lassen Sie sich im Zweifel von einem Experten beraten, um teure Strafen zu vermeiden und einen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten.

*** Infos zur Energiewende

"Die warme Umarmung der Tradition: Die anhaltende Anziehungskraft von Kaminen und Kachelöfen"

In einer Zeit, die von modernen Heiztechnologien dominiert wird, darf man die zeitlose Faszination und Effizienz von Kaminen und Kachelöfen nicht unterschätzen. Als Inhaber des renommierten Kamin- und Kachelofen-Geschäfts "Ofenbau Francois" in Dogern möchte ich die Gründe aufzeigen, warum wir weiterhin auf diese traditionelle Art des Heizens setzen sollten. Kamine bieten nicht nur eine nachhaltige und CO2-neutrale Heizmethode, sondern schaffen auch eine einzigartige Atmosphäre in unseren Häusern. Das Knistern des Feuers und die wohlige Wärme schaffen gemütliche Rückzugsorte, die uns das ganze Jahr über Freude bereiten.

Ein besonderer Vorteil von Kaminen ist die lokale Verfügbarkeit von Brennholz. Indem wir heimische Ressourcen nutzen, stärken wir die regionale Wirtschaft und verringern den CO2-Fußabdruck. Kachelöfen, bekannt für ihre hohe Effizienz, speichern die Wärme und geben sie langsam und gleichmäßig ab, was zu einer spürbaren Reduzierung der Heizkosten führt. Zudem bieten sie eine Vielzahl von Designs, die sich nahtlos in jedes Interieur einfügen und das Ambiente jedes Raumes bereichern.

Um die einzigartigen Vorteile von Kaminen und Kachelöfen zu erleben, laden wir herzlich ein, unseren Showroom in Dogern zu besuchen.
Bei "Ofenbau Francois" finden Sie eine exquisite Auswahl an hochwertigen Kaminen und Kachelöfen, die Ihren individuellen Bedürfnissen und ästhetischen Vorlieben gerecht werden. Unser fachkundiges Team steht Ihnen gerne zur Verfügung, um Sie bei der Auswahl des perfekten Kamins zu unterstützen und Ihnen weitere Informationen zu geben. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin und entdecken Sie die warme Umarmung der Tradition bei "Ofenbau Francois" in Dogern.

Lagerfeuer-Romantik

 

 

Meisterbetrieb mit Tradition


Unser Unternehmen besteht seit über 50 Jahren und beschäftigt sich nun in der 3. Generation ausschließlich mit der Herstellung von Wärme.

Wenn Sie sich für François entscheiden, gewinnen Sie mehr als wohlige Wärme.

Die Öfen und Kamine werden individuell für unsere Kunden geplant und umgesetzt. Durch unsere jahrelange Tätigkeit im Gernzegebiet können wir auch unseren schweizer Kunden attraktive Lösungen anbieten. Jeder Kundenwunsch wird berücksichtigt und auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden abgestimmt. Kompetenz und Erfahrung garantieren Ihnen größte Sicherheit.

Damit Sie lange und ungetrübt Freude am Feuer und an der Wärme haben.

 


"Für Menschen die das Außergewöhnliche wollen, haben wir die besten Ideen!"

(Sandra Francois - Geschäftsinhaberin)